Auszeichnung fr Schichtmodell von LEAR

Deutscher Betriebsrtepreis in Silber geht nach Wismar

(19.12.2017) Der Betriebsrat von LEAR in Wismar hat den Deutschen Betriebsrtepreis in Silber erhalten. Das Beispiel unterstreicht die Bedeutung von Betriebsrten und Tarifbindung.

(Fotos: Bund-Verlag)

Der Betriebsrat des Automobilzulieferers LEAR Corporation in Wismar ist mit dem Deutschen Betriebsrtepreis in Silber ausgezeichnet worden. "Die Arbeitnehmervertreter haben gegen teils erheblichen Widerstand des Arbeitgebers ein neues Schichtsystem durchgesetzt, das die Beschftigten entlastet und ihnen mehr Freizeit sichert", sagte Meinhard Geiken, Bezirksleiter der IG Metall Kste. "Fr ihr Engagement bekommen sie mit dem Betriebsrtepreis eine verdiente Anerkennung. Das Beispiel von LEAR unterstreicht die Bedeutung von Betriebsrten und Tarifbindung. Es zeigt, was sich so fr die Beschftigten erreichen lsst, erklrte der Gewerkschafter.

berreicht wurde der Preis im Rahmen des "Deutschen Betriebsrte-Tags" im Bonner Plenarsaal von Jrg Hofmann, dem Ersten Vorsitzender der IG Metall. Die Auszeichnung ist eine Initiative der Fachzeitschrift "Arbeitsrecht im Betrieb". In den Kategorien Gold, Silber und Bronze wird das Engagement und die erfolgreiche Arbeit von Betriebsrten gewrdigt, die sich nachhaltig fr den Erhalt oder die Schaffung von Arbeitspltzen oder fr die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in den Unternehmen einsetzen.



Mehr Informationen zu dem ausgezeichneten Projekt des Betriebsrats von LEAR Corporation in Wismar

Mehr Informationen zum Deutschen Betriebsrte-Preis



Druckansicht

26.06.-27.06. | 12:00
Betriebsrtetagung IG Metall Netzwerk Windindustrie

Wir wollen die aktuelle Situation der Branche auf Grundlage der aktuellen Betriebsrtebefragung mit Euch diskutieren. Zudem befassen wir uns mit Ergebnissen des Koalitionsvertrages zum Klimaschutz, dem Netzausbau und den Auswirkungen der Ausschreibungen auf Sicherheit und Beschftigte. >>weiter