Die IG Metall mischt sich ein

Digitale Woche in Kiel: die Transformation gestalten

(30.08.2018) Im Rahmen der Digitalen Woche in Kiel organisiert die Gewerkschaft drei Veranstaltungen zur Zukunft der Arbeit. Beschftigten knnen Bildungsurlaub einreichen.

Wie sehen die Rahmenbedingungen in der Arbeitswelt der Zukunft aus? Wie Chancen und Risiken der Digitalisierung? Wie wirken sich die Vernderungen auf Beschftigte und Unternehmen direkt vor Ort in Kiel aus?

Drei Fragen, drei Veranstaltungen der IG Metall im Rahmen der Digitalen Woche in Kiel. Die Digitale Woche findet vom 8. bis zum 15. September an verschiedenen Orten der Landeshauptstadt statt. Sie ist von der Stadt Kiel organisiert. Das Programm ist umfangreich - einen berblick verschafft die Veranstaltungsseite digitalewochekiel.de. Nach dem Weiterbildungsgesetz haben Beschftigte Anspruch auf Bildungsfreistellung.

Die Veranstaltungen der IG Metall im berblick:

Virtuelles Barcamp: Digitales Labor Kiel neu denken
Wie arbeiten wir morgen? Und wie wollen wir arbeiten? Was fr Rahmenbedingungen kann es in Zukunft brauchen, um innovativ zu sein, digital zu sein. Und wollen eigentlich alles das gleiche? Der Unternehmerverband und die IG Metall Kiel-Neumnster mchte dabei neue Wege beschreiten und in der Debatte versuchen, gemeinsame Wege zu erkunden.
Wir kreieren das digitale Labor und nehmen die Zukunft unter die Lupe.

Virtuelles Barcamp - UV Kiel und IG Metall im offenen und digitalen Austausch ber Chancen der Digitalisierung, insbesondere fr die Kieler Region.

Es diskutieren:
Ingo Scheuse, Hauptgeschftsfhrer, Unternehmensverband Kiel e.V.
Stephanie Schmoliner, Geschftsfhrerin IG Metall Kiel-Neumnster

Datum: Dienstag, 11. September, 17.00 18.00 Uhr
Ort: Alte Post, Stresemannstrae 1-3, 24103 Kiel

Die IG Metall als Innovationsmotor in der Wirtschaftsregion Kiel
Werften, Lokomotiven, Maschinenbau schaffen es die groen Industrieen eigentlich zukunftssicher und innovativ zu sein? Braucht es nicht ganz andere Strukturpolitik fr die Zukunft, um auch morgen noch den alten Erfindergeist von Anschtz und Einstein wieder zu entdecken. Und welche Rolle spielt eigentlich die IG Metall in der Frage Innovation und Strukturpolitik? Gibt es Wege zwischen Tradition und Moderne?

Es diskutieren:
Thorsten Ludwig, Referent fr Struktur und Innovationspolitik, AgS Bremen
Stephanie Schmoliner, Geschftsfhrerin IG Metall Kiel-Neumnster

Datum: Mittwoch, 12. September, 17.00 19.00 Uhr
Ort: Camp 24/7, Kiellinie, 24103 Kiel

Brave New World: Die neue Rahmenbedingungen der Arbeit fr Absolventen
Welche Erwartungen haben junge Absolventinnen und -absolventen an die Arbeitswelt von morgen? In kurzen Impulsen gleichen wir Erwartungen der Teilnehmenden mit aktuellen betrieblichen Bedingungen ab. Ein wichtiges Thema dabei ist das Einstiegsgehalt und Unterschiede bei den Verdienstmglichkeiten in der Region Kiel-Neumnster. Referent ist Florian Rebstock, zustndig fr Studierendenarbeit bei der IG Metall Kste.

Datum: Freitag, 14. September, 17.00 19.00 Uhr
Ort: Wissenschaftszentrum, Fraunhoferstrae 13, 24118 Kiel, Raum: Siemens

Die Veranstaltungen werden von der Geschftsstelle der IG Metall Kiel-Neumnster angeboten. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenlos.

:: Weitere Informationen

:: Transformation gestalten: Flyer Digitale Woche Kiel (PDF | 543 KiB)



Druckansicht