Bezirksleiter Geiken: "Das gibt Rckenwind fr die Tarifrunde"

IG Metall Kste steigert Zahl der Mitglieder erneut

(16.01.2018) Die Zahl der Mitglieder ist im IG Metall Bezirk Kste auf den neuen Hchststand von 181.300 gestiegen. Das sind 600 Mitglieder mehr als ein Jahr zuvor (Plus: 0,3 Prozent). Die Zahl der Neuaufnahmen lag mit fast 11.000 im vergangenen Jahr erneut auf Rekordniveau. Strker geworden ist die Gewerkschaft bei Berufsttigen, Frauen, Angestellten und Jugendlichen.

"Das gibt uns Rckenwind fr die laufende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie", sagte Meinhard Geiken, Bezirksleiter der IG Metall Kste. "Nur wenn wir in den Betrieben eine kraftvolle Basis haben, werden wir Erfolge fr die Beschftigten erreichen."

Die IG Metall sei attraktiv fr neue Mitglieder, weil sie die Themen der Beschftigten aufgreife, so der Gewerkschafter weiter. "Gemeinsam mit unseren Mitgliedern in den Betrieben setzen wir Tarifvertrge durch und erreichen dadurch Verbesserungen fr die Arbeitnehmer. Das gilt nicht nur fr die Metall- und Elektroindustrie, sondern auch fr andere Branchen wie die Textil- und Bekleidungsindustrie und das Handwerk", erklrte Bezirksleiter Geiken.

2017 war fr die IG Metall im Bezirk Kste das vierte Jahr in Folge mit einer positiven Mitgliederentwicklung.



Druckansicht