Schleswig-Holstein

2,5 Prozent mehr Geld fr 5000 Beschftigte im Metallhandwerk

(31.03.2017) Mehr Geld im Metallhandwerk in Schleswig-Holstein: Die Lhne und Gehlter der 5000 Beschftigten steigen zum 1. April 2017 um 2,5 Prozent und die Ausbildungsvergtungen um 60 Euro je Ausbildungsjahr. Auf diesen Tarifabschluss hat sich die IG Metall Kste mit den Arbeitgebern des Metallhandwerks und der Klte- und Klimatechnik geeinigt.

"Der Tarifabschluss kann sich sehen lassen. Die Beschftigten haben mehr Geld im Portemonnaie und die Unternehmen knnen zeigen, dass die Branche fr Fachkrfte attraktiv ist", sagte Friedhelm Ahrens, Verhandlungsfhrer und Tarifsekretr der IG Metall Kste.

Die Tarifvertrge sind erstmals zum 31. Mrz 2018 kndbar. Sie gelten fr das Metallbauer-, Maschinenbaumechaniker-, Feinmechaniker-, Werkzeugmacher-, Dreher-, Metallformer-, Metallgieer- und Klteanlagenbauer-Handwerk.



Druckansicht

Aktuelle Materialien

Mehr Geld in zwei Schritten

Tischlerhandwerk: Flugblatt zum Tarifabschluss

(12.07.2017) Die Beschftigten im Tischler-Handwerk erhalten in zwei Schritten insgesamt 4,7 Prozent mehr Geld. Das hat die ... >>weiter

Fr die Beschftigten im Kfz-Handwerk

kfz extra - April 2017

(25.04.2017) Die Kfz-Tarifrunde 2017 startet mit einer Forderung von fnf Prozent mehr Geld fr 12 Monate. Mehr dazu in im ... >>weiter

Fr die Beschftigten im Kfz-Handwerk

kfz extra - Dezember 2016

(30.11.2016) Die Beschftigten im Kfz-Handwerk in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern knnen sich auf ... >>weiter

Beilage der metallzeitung

Kfz-Handwerk: Ausgabe Dezember 2016 als Download

(01.12.2016) Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem der Warnstreik bei Max Moritz in Ostfriesland und der ... >>weiter