Tariferhhung in zwei Stufen um 3,2 und 2,8 Prozent

Mehr Geld im Sanitr-, Heizungs- und Klimahandwerk in Schleswig-Holstein

(28.02.2018) Die Lhne und Gehlter der 6.000 Beschftigten im Sanitr-, Heizungs- und Klimahandwerk (SHK) in Schleswig-Holstein steigen ab dem 1. Mrz 2018 um 3,2 Prozent. Damit tritt die erste Stufe des Tarifabschlusses zwischen der IG Metall Kste und dem Fachverband Sanitr Heizung Klima Schleswig-Holstein in Kraft. In der zweiten Stufe erhhen sich die Entgelte ab dem 1. Mrz 2019 um 2,8 Prozent. Die IG Metall hatte bereits in der ersten Runde der Tarifverhandlungen im Januar einen Abschluss erzielen knnen.

"Mit dem Tarifabschluss profitieren die Beschftigten von der guten Lage im
SHK-Handwerk in Schleswig-Holstein", sagte Friedhelm Ahrens, Tarifsekretr der IG Metall Kste. "Auch die Unternehmen zeigen damit, dass sie die Zeichen der Zeit erkannt haben: Der Tarifabschluss hilft ihnen im Wettbewerb um Fachkrfte."

Der Tarifvertrag luft bis Ende Februar 2020.



Druckansicht

Aktuelle Materialien

Fr die Beschftigten im Sanitr-Heizung-Klima-Handwerk Schleswig-Holstein

SHK extra Nr. 1: Unsere Forderung steht

(13.12.2017) Die Tarifrunde im SHK-Handwerk im Norden ist gestartet. Die Forderung: fnf Prozent mehr Geld fr alle. Alles ... >>weiter

Mehr Geld in zwei Schritten

Tischlerhandwerk: Flugblatt zum Tarifabschluss

(12.07.2017) Die Beschftigten im Tischler-Handwerk erhalten in zwei Schritten insgesamt 4,7 Prozent mehr Geld. Das hat die ... >>weiter

Fr die Beschftigten im Kfz-Handwerk

kfz extra - April 2017

(25.04.2017) Die Kfz-Tarifrunde 2017 startet mit einer Forderung von fnf Prozent mehr Geld fr 12 Monate. Mehr dazu in im ... >>weiter