Entscheidungen des VW-Aufsichtsrates / Umstieg auf Elektromobilitt

IG Metall Kste sieht Chancen fr das VW-Werk Emden, fordert aber zugleich langfristige Perspektiven fr Beschftigung

(16.11.2018) Die IG Metall Kste hat die Entscheidung des VW-Aufsichtsrates begrt, das Werk Emden auf Elektromobilitt auszurichten, und fordert zugleich langfristige ... >>weiter

Geiken: "Beschftigungsaufbau droht, ins Stocken zu geraten"

Luft- und Raumfahrtindustrie im Norden profitiert weniger stark vom Boom der Branche als im Sden

(14.11.2018) Der Norden kann bei der insgesamt guten Entwicklung in der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie nicht mithalten. Die Betriebsrte in den norddeutschen Werken ... >>weiter

Erste Zahlen aus den Betrieben zeigen groes Interesse der Beschftigten

Mindestens 12.000 Metaller an der Kste wollen zustzliche freie Tage

(12.11.2018) Die Beschftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie haben ein groes Interesse daran, statt dem tariflichen Zusatzgeld, das es im nchsten Jahr ... >>weiter

Mehr Gerechtigkeit in Familie und Beruf

100 Jahre Frauenwahlrecht: IG Metall Kste fordert die Politik auf, mehr fr die Gleichstellung zu tun

(12.11.2018) Aus Anlass des 100jhrigen Jubilums des Frauenwahlrechts fordert die IG Metall Kste weitere Anstrengungen der Landes- und Bundespolitik in Sachen ... >>weiter

Mecklenburg-Vorpommern

Technische Gebudeausrstung: Lhne steigen um 3,2 und 3 Prozent / Auszubildende bekommen erstmals Fahrtkostenzuschsse

(09.11.2018) Mehr Geld fr die 1.000 Beschftigten der technischen Gebudeausrstung in Mecklenburg-Vorpommern: Die Lhne erhhen sich rckwirkend zum 1. Oktober 2018 um 3,2 ... >>weiter

Geiken: "Alternativen zu dem fr Saudi-Arabien bestimmten Auftrag ntig"

Peene-Werft Wolgast: IG Metall Kste sieht Unternehmen und Politik in der Verantwortung

(08.11.2018) Nach dem vorlufigen Ausfuhrstopp der auf der Peene-Werft in Wolgast gebauten Patrouillenboote sieht die IG Metall Kste das Unternehmen sowie Bundes- und ... >>weiter

Regierungschefin diskutiert in Rostock mit Betriebsrten und Gewerkschaftern

Ministerprsidentin Manuela Schwesig und IG Metall Kste machen sich fr Beschftigte auf Werften und bei Zulieferern stark

(27.09.2018) Ministerprsidentin Manuela Schwesig (SPD) und die IG Metall Kste sehen den Beschftigungsaufbau auf den Werften im Land als Chance fr den Industriestandort ... >>weiter

Windenergy Hamburg

Norddeutsche Bundeslnder, Verbnde und IG Metall Kste unterzeichnen Aufruf Windenergie

(25.09.2018) Die Energieminister und -senatoren der norddeutschen Bundeslnder Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern haben heute ... >>weiter

3500 bis 4000 Arbeitspltze seit Anfang vergangenen Jahres weggefallen

IG Metall Kste fordert: "Schluss mit dem Kahlschlag in der Windindustrie"

(24.09.2018) Vor Beginn der WindEnergy Messe in Hamburg hat die IG Metall Kste vor dem Wegfall von tausenden Arbeitspltzen in der Branche gewarnt. Seit Anfang vergangenen ... >>weiter

Geiken: Unternehmen hat nicht den Hauch von Anstand

IG Metall Kste: Enercon lsst erneut Termin mit Landesregierung und Gewerkschaft platzen

(18.09.2018) Die IG Metall Kste hat scharf kritisiert, dass der Auricher Windanlagenhersteller Enercon weiterhin den Dialog mit der Gewerkschaft und der niederschsischen ... >>weiter

IG Metall-Geschftsfhrer Gelder: "Wir lassen Enercon nicht aus der Verantwortung"

Hunderte fordern bei Kundgebung in Aurich: Enercon muss Verantwortung fr die Beschftigten bernehmen

(15.09.2018) An einer Kundgebung gegen die vom Windanlagenhersteller Enercon angekndigten Entlassungen und Standortschlieungen haben sich am Sonnabend in Aurich rund 500 ... >>weiter

Angliederung der Werftensparte direkt an den Vorstand

IG Metall Kste setzt auf Strkung des Marineschiffbaus bei thyssenkrupp

(14.09.2018) Die Angliederung der Werftensparte direkt unter dem Vorstand des Industriekonzerns thyssenkrupp unterstreicht nach Meinung der IG Metall Kste die Bedeutung des ... >>weiter

IG Metall Kste fordert Unternehmen auf, Verantwortung zu bernehmen

Wir sind Enercon: Kundgebung mit mehreren hundert Teilnehmern am Sonnabend in Aurich

(12.09.2018) In der Auseinandersetzung mit dem Auricher Windanlagenhersteller Enercon erhht die IG Metall Kste den Druck. Die Gewerkschaft erwartet am Sonnabend (15.9.18) ... >>weiter

Gemeinsame Erklrung von NORDMETALL und der IG Metall Bezirk Kste:

Gegen Fremdenhass und Gewalt, fr Menschenwrde und Solidaritt in Betrieben und Gesellschaft

(12.09.2018) Arbeitgeber und Gewerkschaft der Metall- und Elektroindustrie in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, dem nordwestlichen Niedersachsen und ... >>weiter

Zahl der Beschftigten auf den Werften steigt / Ausbildungsquote sinkt

Schiffbau: IG Metall Kste fordert mehr feste Stellen statt Leiharbeit und Werkvertrge

(06.09.2018) Die IG Metall Kste hat die deutschen Werften aufgefordert, die Stammbelegschaften weiter auszubauen. "Statt Werkvertrge und Leiharbeit brauchen wir mehr ... >>weiter

Die Beschftigten der tkMS, EWD und der NES

Solidaritt mit den Beschftigten von Enercon

(29.08.2018) Starke Haltung: Die Beschftigten von thyssenkrupp Marine Systems (tkMS), Emden Dockyards (EWD) und der Nordseewerke Emden Shipyards (NES) in Emden zeigen sich ... >>weiter

Ministerprsident Daniel Gnther zu Gast bei der IG Metall Kste

Schulterschluss fr den Schiffbau in Schleswig-Holstein

(26.08.2018) Die Landesregierung Schleswig-Holsteins und die IG Metall Kste setzen sich gemeinsam fr eine Strkung von Werften und Zulieferern im Land ein. Nach einer ... >>weiter

Geiken: Ausschreibungen fhren zu massivem Verdrngungswettbewerb

Vor Landtagsdebatte zu Enercon: IG Metall Kste setzt weiter auf Dialog mit den Geschftsfhrern

(21.08.2018) In der Auseinandersetzung mit dem Auricher Windkraftanlagenhersteller Enercon setzt die IG Metall Kste weiter auf einen Dialog. "Wir erwarten, dass sich die ... >>weiter

IG Metall-Bezirksleiter Geiken: "Betriebsrte brauchen Zeit, um Alternativen entwickeln zu knnen."

Enercon: Nach der Niederschsischen Landesregierung signalisiert auch Bundeswirtschaftsminister Altmaier Untersttzung fr Beschftigte

(16.08.2018) Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat den Beschftigten des Windkraftanlagenherstellers Enercon bei einem Treffen mit Betriebsrten, Vertretern der IG ... >>weiter

Kundgebung vor Beginn des Runden Tisches im Wirtschaftsministerium

Enercon: IG Metall Kste fordert Verhandlungen ber Alternativen zu Kahlschlag

(14.08.2018) IG Metall Kste und Betriebsrte wehren sich gegen die geplanten Massenentlassungen und Standortschlieungen beim Windkraftanlagenhersteller Enercon. "Wir ... >>weiter

Vorherige Artikel  | Nächste Artikel 

Seite 1 von 34



Heiko Messerschmidt
Pressesprecher

IG Metall
Bezirksleitung Kste
Kurt-Schumacher-Allee 10
20097 Hamburg

Tel.: 040 / 28 00 90 - 43
Tel.: 040 / 28 00 90 - 55

heiko.messerschmidt@igmetall.de

Aktuelle Pressemitteilungen von www.igmetall.de