Widerstand von IG Metall und Betriebsrat bringt Erfolg

tkMS Emden: Zukunft des Standortes vorerst gesichert

(19.02.2018) Nach massivem Widerstand von IG Metall, Betriebsrat und Belegschaft wird die Schlieung des Standortes Emden von thyssenkrupp Marine Systems (tkMS) bis Ende ... >>weiter

Treffen mit Wirtschaftsminister Althusmann

tkMS Emden: IG Metall und Betriebsrat stellen Zukunftskonzept in Hannover vor

(12.02.2018) Bei der Auseinandersetzung um die geplante Schlieung des Emder Standortes von thyssenkrupp Marine Systems (tkMS) setzen IG Metall und Betriebsrat auf die ... >>weiter

Verhandlungen mit Nordmetall morgen um 14.30 Uhr in Hamburg

Tarifkommission der IG Metall Kste setzt auf Lsungen bei regionalen Themen

(07.02.2018) Die groe Tarifkommission des IG Metall Bezirks Kste hat sich heute in Hamburg mit groer Mehrheit fr Verhandlungen zur bernahme des Pilotabschlusses aus ... >>weiter

Geiken: Abschluss ist Einstieg in ein modernes Arbeitszeitmodell

IG Metall Kste will am Donnerstag ber bernahme des Pilotabschlusses verhandeln

(06.02.2018) Der Bezirksleiter der IG Metall Kste, Meinhard Geiken, hat den Tarifabschluss fr die Beschftigten der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Wrttemberg ... >>weiter

Geiken: Arbeitgeber mssen besseres Angebot an den Verhandlungstisch mitbringen

Hhepunkt der ganztgigen Warnstreiks: Airbus, Premium Aerotec und Werften stehen still

(02.02.2018) Die IG Metall Kste hat die ganztgigen Warnstreiks am Freitag auf alle fnf norddeutschen Bundeslnder ausgeweitet. In 14 Betrieben mit insgesamt 30.000 ... >>weiter

Geiken: Wir knnen Druck aus den Betrieben weiter steigern

IG Metall Kste setzt ganztgige Warnstreiks fort: Produktion steht in sechs Betrieben

(01.02.2018) Mit ganztgigen Warnstreiks haben am Donnerstag im Bezirk Kste mehr als 16.000 Beschftigte dafr gesorgt, dass in sechs Unternehmen die Produktion stand. Bei ... >>weiter

Ganztgige Warnstreiks am Donnerstag in der Automobilindustrie

Produktion in zehn Betrieben mit mehr als 5.000 Beschftigten steht

(31.01.2018) Auftakt der ganztgigen Warnstreiks im IG Metall Bezirk Kste: In zehn Betrieben in Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Nordwestniedersachsen mit insgesamt ... >>weiter

IG Metall Kste ruft zehn Betriebe mit mehr als 5.000 Beschftigten auf

Ganztgige Warnstreiks an der Kste starten in der Nacht zu Mittwoch

(30.01.2018) Im Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie startet die IG Metall im Bezirk Kste in der Nacht zu Mittwoch mit ganztgigen Warnstreiks. Am ersten der ... >>weiter

Bezirksleiter Geiken: "Letzte Warnung an die Arbeitgeber"

Ganztgige Warnstreiks in 30 Betrieben mit ber 50.000 Beschftigten geplant

(29.01.2018) Die IG Metall Kste wird von Mittwoch bis Freitag in 30 Betrieben mit insgesamt ber 50.000 Beschftigten zu ganztgigen Arbeitsniederlegungen aufrufen. ... >>weiter

Geiken: "Arbeitgeber haben statt auf Einigung auf Eskalation gesetzt

Ganztgige Warnstreiks auch im Bezirk Kste

(27.01.2018) Auf den gescheiterten Einigungsversuch im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Wrttemberg wird die IG Metall in der nchsten Woche auch im ... >>weiter

Geiken: Arbeitgeber mssen sich auch bei den regionalen Themen mehr bewegen

Vierte Runde der Verhandlungen ohne nennenswerte Annherung beendet

(25.01.2018) Die vierte Runde der Tarifverhandlungen fr die 140.000 Beschftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie ist ohne nennenswerte Annherung beendet ... >>weiter

IG Metall-Vorsitzender Jrg Hofmann spricht vor 4.500 in Hamburg

Kstenaktionstag: 43.700 Metaller aus 150 Betrieben im Warnstreik

(24.01.2018) Damit sich die Arbeitgeber in den Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie bewegen, haben sich im IG Metall Bezirk Kste heute 43.700 Beschftigte ... >>weiter

Demonstrationen und Kundgebungen in 16 Stdten geplant

Kstenaktionstag: IG Metall legt bei Warnstreiks am Mittwoch nach

(22.01.2018) Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie erhht die IG Metall Kste den Druck vor der vierten Verhandlungsrunde. Fr Mittwoch, 24.1., ruft sie in allen ... >>weiter

Geiken: Arbeitgeber bewegen sich nur in Trippelschritten

9 200 Metaller zur dritten Verhandlung in Bremen im Warnstreik

(18.01.2018) Auch die dritte Runde der Tarifverhandlungen fr die 140.000 Beschftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie am Donnerstag in Bremen hat keinen ... >>weiter

Bezirksleiter Geiken: "Das gibt Rckenwind fr die Tarifrunde"

IG Metall Kste steigert Zahl der Mitglieder erneut

(16.01.2018) Die Zahl der Mitglieder ist im IG Metall Bezirk Kste auf den neuen Hchststand von 181.300 gestiegen. Das sind 600 Mitglieder mehr als ein Jahr zuvor (Plus: ... >>weiter

Grokundgebung zur dritten Verhandlung in Bremen geplant

Starke Warnstreiks an der Kste: 11.500 Beschftigte aus 70 Betrieben beteiligen sich

(12.01.2018) Die Warnstreiks im IG Metall Bezirk Kste haben einen weiteren Hhepunkt erreicht. Am Donnerstagabend und Freitag beteiligten sich 11.500 Beschftigte aus mehr ... >>weiter

70 Betriebe am Freitag zu Warnstreiks aufgerufen

10.800 Beschftigte aus 40 Betrieben legen am Donnerstag die Arbeit nieder

(11.01.2018) Die IG Metall Kste hat die Warnstreiks im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie auf alle norddeutschen Bundeslnder ausgeweitet. 10.800 Beschftigte ... >>weiter

IG Metall Kste macht weiter Druck mit Warnstreiks

655 Beschftigte aus sechs Betrieben beteiligen sich am Mittwoch

(10.01.2018) Die IG Metall Kste hat die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie ausgeweitet. Am Mittwoch beteiligten sich 655 Beschftigte aus sechs Betrieben in ... >>weiter

Geiken: Wir werden in den nchsten Tagen krftig nachlegen

620 Beschftigte aus sieben Betrieben beteiligen sich im Bezirk Kste am Dienstag an Warnstreiks

(09.01.2018) Am Dienstag haben sich im IG Metall Bezirk Kste 620 Beschftigte aus sieben Betrieben in Hamburg und Nordwestniedersachsen an den Warnstreiks in der Metall- ... >>weiter

Weitere Arbeitsniederlegungen am Dienstag im Nordwesten und in Hamburg

215 Beschftigte beteiligen sich an Auftakt der Warnstreiks bei Leoni in Friesoythe

(08.01.2018) Auftakt der Warnstreiks im Tarifkonflikt der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie: 215 Beschftigte des Kabelherstellers Leoni in Friesoythe im Landkreis ... >>weiter

Vorherige Artikel  | Nächste Artikel 

Seite 1 von 32



Heiko Messerschmidt
Pressesprecher

IG Metall
Bezirksleitung Kste
Kurt-Schumacher-Allee 10
20097 Hamburg

Tel.: 040 / 28 00 90 - 43
Tel.: 040 / 28 00 90 - 55

heiko.messerschmidt@igmetall.de

Aktuelle Pressemitteilungen von www.igmetall.de