IG Metall Kste warnt vor Verlust von Know-how in der Konstruktion

Zahl der Arbeitspltze auf den Werften fast konstant

(08.09.2017) Trotz eines Personalabbaus in einzelnen Unternehmen bleibt die Zahl der Beschftigten auf den deutschen Werften mit 15.795 (Vorjahr: 15.885) insgesamt weitgehend stabil. Positiv hat sich die Beschftigung in den ... >>weiter

IG Metall Kste kritisiert Ankndigungen von ThyssenKrupp Marine Systems

Geiken: "Nur die Kosten zu drcken, ist kein Konzept"

(01.09.2017) Die IG Metall Kste kritisiert die Ankndigung von ThyssenKrupp Marine Systems, den Standort Emden zu schlieen und hunderte Arbeitspltze zu streichen. ... >>weiter

Protest vor Beginn der 10. Nationalen Maritimen Konferenz

Rund 900 Beschftigte demonstrieren fr Perspektiven in der maritimen Wirtschaft

(03.04.2017) Bei der Diskussion um die Digitalisierung der maritimen Wirtschaft mssen die Beschftigten in den Hfen, bei den Reedereien, auf den Werften, in der Windkraftindustrie und bei den Zulieferern im Mittelpunkt stehen. ... >>weiter

Geiken: "Geld fr Qualifizierung geben, reicht nicht aus"

IG Metall Kste fordert Fachkrfteoffensive fr den Schiffbau

(21.03.2017) "Gemeinsam mssen wir uns Gedanken machen, wie wir Fachkrfte fr Werften und Zulieferer werben und weiterbilden", sagte Bezirksleiter Meinhard Geiken. Die IG Metall Kste will mit der Landesregierung in ... >>weiter

Geiken: Auseinandersetzung war ihm nicht lnger zuzumuten.

Meyer Werft und Ibrahim Ergin schlieen Vergleich

(11.08.2016) Die Meyer Werft, der Betriebsrat und der bisherige Betriebsratsvorsitzende Ibrahim Ergin haben sich auf einen Vergleich geeinigt. Ibrahim Ergin hat sein Amt niedergelegt und wird das Unternehmen verlassen. Er beginnt als ... >>weiter

Aktuelle Materialien

Ergebnisse des Schiffbau-Monitoring

Entwicklungstendenzen im Weltschiffbau

(21.02.2017) Die allgemeine Entwicklung der Branche, Tendenzen im Kreuzfahrt- und Yachtschiffbau, die aktuelle Lage in ... >>weiter

Maritime Konferenz 2015

Zentrale Zukunftsthemen der maritimen Branche

(05.02.2016) In der maritimen Wirtschaft fehlt eine gemeinsame nationale Strategie der verschiedenen Akteure. ... >>weiter