Flyer zum neuen tarifvertraglichen Anspruch

Verkrzte Vollzeit: Was ist das und wie geht das?

(30.05.2018) Arbeitszeiten, die zum Leben passen: Wer zum Januar 2019 den Anspruch auf eine Verkrzung der Arbeitszeit wahrnehmen will, muss bis zum 30. Juni einen Antrag stellen. Mehr zur verkrzten Vollzeit in unserem Flyer. ... >>weiter

Gemeinsame Pressemitteilung von IG Metall Kste und NORDMETALL

Fertigungstechnik Nord in Gadebusch setzt auf Tarifvertrag fr die Metall- und Elektroindustrie

(03.05.2018) Fr die rund 200 Beschftigten der Fertigungstechnik Nord GmbH in Gadebusch gelten knftig die Tarifvertrge der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie. Im Zuge von Tarifverhandlungen mit der IG Metall Schwerin wird ... >>weiter

Metall-Tarifrunde 2018

Die neue Entgelttabelle fr Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Nordwestliches Niedersachsen

(11.04.2018) Ab dem 1. April 2018 erhalten die Beschftigten in der Metall- und Elektroindustrie mehr Geld. Die neue Entgelttabelle fr Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Nordwestliches Niedersachsen gibt es hier im ... >>weiter

Metall-Tarifrunde 2018

Die neue Entgelttabelle fr Hamburg, Unterweser und PAG

(11.04.2018) Ab dem 1. April 2018 erhalten die Beschftigten in der Metall- und Elektroindustrie mehr Geld. Die neue Entgelttabelle fr Hamburg, Unterweser und PAG gibt es hier im berblick und zum Herunterladen. ... >>weiter

Tariferhhung

Metall- und Elektroindustrie: 4,3 Prozent mehr Geld ab April

(04.04.2018) Die Entgelte und Ausbildungsvergtungen in der Metall- und Elektroindustrie sind zum 1. April um 4,3 Prozent gestiegen. Im Mrz gab es bereits eine Einmalzahlung von 100 Euro und fr Auszubildendende um 70 Euro. ... >>weiter

IG Metall und Volkswagen einigen sich

Tarifabschluss fr VW-Beschftigte steht

(21.02.2018) Mit Warnstreiks und Protestaktionen zum Ergebnis: In der vierten Verhandlungsrunde haben sich IG Metall und Volkswagen auf ein Tarifergebnis geeinigt. Es sieht mehr Geld, Verbesserungen fr Auszubildende und eine ... >>weiter

Informationen zur Entgelterhhung und verkrzten Vollzeit

Flugblatt: Tarifkommission nimmt Ergebnis an

(19.02.2018) Mit groer Mehrheit hat die Tarifkommission das Tarifergebnis angenommen. Damit gilt auch im Bezirk Kste: Fr die Metallerinnen und Metaller gibt es deutlich mehr Geld und mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit. Mehr ... >>weiter

Geiken: Abschluss ist Einstieg in ein modernes Arbeitszeitmodell

IG Metall Kste will am Donnerstag ber bernahme des Pilotabschlusses verhandeln

(06.02.2018) Der Bezirksleiter der IG Metall Kste, Meinhard Geiken, hat den Tarifabschluss fr die Beschftigten der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Wrttemberg begrt. Das ist der Einstieg in ein modernes Arbeitszeitmodell: ... >>weiter

Geiken: Arbeitgeber mssen besseres Angebot an den Verhandlungstisch mitbringen

Hhepunkt der ganztgigen Warnstreiks: Airbus, Premium Aerotec und Werften stehen still

(02.02.2018) Die IG Metall Kste hat die ganztgigen Warnstreiks am Freitag auf alle fnf norddeutschen Bundeslnder ausgeweitet. In 14 Betrieben mit insgesamt 30.000 Beschftigten in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, ... >>weiter

IG Metall-Vorsitzender Jrg Hofmann spricht vor 4.500 in Hamburg

Kstenaktionstag: 43.700 Metaller aus 150 Betrieben im Warnstreik

(24.01.2018) Damit sich die Arbeitgeber in den Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie bewegen, haben sich im IG Metall Bezirk Kste heute 43.700 Beschftigte aus 150 Unternehmen an mehrstndigen Warnstreiks beteiligt. ... >>weiter

Grokundgebung zur dritten Verhandlung in Bremen geplant

Starke Warnstreiks an der Kste: 11.500 Beschftigte aus 70 Betrieben beteiligen sich

(12.01.2018) Die Warnstreiks im IG Metall Bezirk Kste haben einen weiteren Hhepunkt erreicht. Am Donnerstagabend und Freitag beteiligten sich 11.500 Beschftigte aus mehr als 70 Betrieben. Seit Beginn der Woche legten insgesamt ... >>weiter

Geiken: "So kommen wir am Verhandlungstisch nicht weiter"

IG Metall Kste weist Angebot der Arbeitgeber zurck und kndigt weitere Proteste an

(08.12.2017) In der Tarifrunde fr die 140.000 Beschftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall Kste ein neues Angebot der Arbeitgeber gefordert. "So kommen wir am Verhandlungstisch nicht weiter. Die ... >>weiter

Geiken: "Arbeitgeber wollen Acht-Stunden-Tag schleifen"

Rund 1.500 Metaller bei Tarifauftakt in Hamburg

(15.11.2017) Kraftvoller Auftakt der Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie: Rund 1.500 Metaller aus den fnf norddeutschen Bundeslndern sind heute in Hamburg fr mehr Geld und mehr Zeit auf die Strae gegangen. Sie zogen ... >>weiter

Geiken: "Genug Geld fr krftige Lohnerhhung da"

IG Metall Kste fordert sechs Prozent mehr Geld und mehr Zeit fr Beschftigte

(24.10.2017) Die IG Metall Kste will mit einer Forderung nach sechs Prozent mehr Geld in die Tarifrunde fr die 140.000 Beschftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie gehen. Das hat die Tarifkommission des Bezirks ... >>weiter

IG Metall Kste und Schmitz Cargobull einigen sich

Geiken: "Schlieung von Standort Toddin ist vom Tisch"

(05.09.2017) Der Standort Toddin der Schmitz Cargobull AG soll zunchst bis Ende 2020 erhalten bleiben und als Kompetenzstandort fr LKW-Aufbauten weiterhin eine zentrale Rolle im Konzern spielen. Dafr notwendige Strukturanpassungen ... >>weiter

Aktuelle Materialien

Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie

Flugblatt: Auf in die Warnstreiks - jetzt erst recht!

(02.01.2018) Fr sechs Prozent und verkrzte Vollzeit: Zehntausende Kolleginnen und Kollegen gehen in den kommenden Wochen ... >>weiter

Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie

Flugblatt: Auf nach Hamburg zur 1. Verhandlung!

(06.11.2017) Am 15. November geht es richtig los: Dann startet die 1. Tarifverhandlung in der Metall- und Elektroindustrie ... >>weiter

Diskussion der Forderungen

Tarifrunde Metall und Elektro: Wir wollen mehr Geld und Zeit

(20.09.2017) Die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie ist gestartet. Ende September werden die mglichen ... >>weiter