IG Metall Kste einigt sich mit Geschftsfhrung

Tarifabschluss bei Airbus-Dienstleister Stute Logistics: Mehr Geld fr 1500 Beschftigte in Hamburg, Bremen und Stade

(05.02.2019) Mehr Geld fr die 1500 Beschftigten an den fnf Standorten des Airbus-Dienstleisters Stute Logistics in Bremen, Hamburg und Stade: Nach dem Tarifabschluss, auf den sich die IG Metall Kste mit dem Unternehmen nach drei Verhandlungen geeinigt hat, steigen die Entgelte und Ausbildungsvergtungen in drei Stufen um 3,5 Prozent rckwirkend zum 1.1.2019, 2,5 Prozent zum 1.1.2020 und weitere 2,5 Prozent zum 1.1.2021.

Das Urlaubs- und ein Weihnachtsgeld wird in zwei Stufen erhht und zuknftig prozentual an die monatlichen Entgelte angebunden. Die Zahl der Urlaubstage steigt knftig nach krzerer Betriebszugehrigkeit auf bis zu 30 Tage. Mit der Januarabrechnung 2020 gibt es auerdem eine Einmalzahlung von 350 Euro nur fr IG Metall Mitglieder. Der Tarifvertrag luft bis Ende 2021.



Druckansicht

Aktuelle Materialien

Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie

Flugblatt: Auf in die Warnstreiks - jetzt erst recht!

(02.01.2018) Fr sechs Prozent und verkrzte Vollzeit: Zehntausende Kolleginnen und Kollegen gehen in den kommenden Wochen ... >>weiter

Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie

Flugblatt: Auf nach Hamburg zur 1. Verhandlung!

(06.11.2017) Am 15. November geht es richtig los: Dann startet die 1. Tarifverhandlung in der Metall- und Elektroindustrie ... >>weiter

Diskussion der Forderungen

Tarifrunde Metall und Elektro: Wir wollen mehr Geld und Zeit

(20.09.2017) Die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie ist gestartet. Ende September werden die mglichen ... >>weiter