11. Nationale Maritime Konferenz am 22./23. Mai in Friedrichshafen

IG Metall erwartet aktive Industriepolitik fr die maritime Wirtschaft

(17.05.2019) Die Bundesregierung muss die maritime Wirtschaft und die Schiffbauindustrie mit ihren herausragenden Kompetenzen der Systemintegration in der nationalen Industriestrategie verankern. Mit dieser Forderung will die IG ... >>weiter

Unsere flexible Arbeit braucht die 35!

Schulterschluss im Osten: Tarifkommissionen fordern gleiche Arbeitszeiten in Ost und West

(17.05.2019) Die Tarifkommissionen der IG Metall in Ostdeutschland fordern gleiche Arbeitszeiten in Ost und West. Das Tarifinfo von der gemeinsamen Sitzung der Tarifkommissionen gibt es hier zum Herunterladen. ... >>weiter

Mehr als 260 Teilnehmer bei zweiter Automobilkonferenz des Bezirks in Bremen:

IG Metall Kste: Wandel in der Automobilindustrie im Interesse der Beschftigten gestalten

(14.05.2019) Der Wandel in der Automobilindustrie, der durch die Digitalisierung und die Mobilitts- und Energiewende bedingt ist, muss im Interesse der Beschftigten gestaltet werden. Dafr haben sich mehr als 260 Betriebsrte und ... >>weiter

IG Metall Kste und Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) appellieren:

Bundesregierung muss im Interesse des Klimaschutzes und der Arbeitspltze endlich handeln

(09.05.2019) Der Klimaschutz sichert Arbeit und Wertschpfung in Deutschland. Die IG Metall Kste und der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) fordern die Bundesregierung deshalb auf, nach der Entscheidung fr einen Kohleausstieg ... >>weiter

Geiken: Kein Argument mehr, mit zweierlei Ma zu messen

IG Metall Kste startet Aktionen zur Angleichung der Arbeitszeiten in MV

(05.05.2019) In der Auseinandersetzung um die Angleichung der Arbeitszeiten im Osten startet die IG Metall Kste ab Montag (6.5.) mit einer Aktionswoche in Mecklenburg-Vorpommern. ... >>weiter

Bezirksleiter Geiken spricht auf Kundgebung in Flensburg

Tag der Arbeit: IG Metall Kste fordert faire Arbeitsbedingungen in Europa

(01.05.2019) Die IG Metall Kste fordert eine gemeinsame und solidarische Politik fr ganz Europa. Fr uns steht die Europische Union fr Frieden, freie Mrkte, freies Reisen und Arbeiten, aber vor allem auch fr erweiterte Rechte ... >>weiter

Geiken: "Geschftsfhrer drfen sich nicht aus der Verantwortung stehlen"

IG Metall Kste fordert Kabelhersteller Wasknig+Walter zur Rckkehr in den Flchentarif auf

(30.04.2019) Die IG Metall Kste hat den Kabelhersteller Wasknig+Walter in Ramsloh (Kreis Cloppenburg) aufgefordert, den Austritt aus dem Arbeitgeberverband Nordmetall zurckzunehmen und die Bindung an den Flchentarifvertrag der ... >>weiter

Geiken: "Entscheidung sorgt hoffentlich fr etwas Erleichterung bei Beschftigten"

IG Metall Kste: Weiterbetrieb von Senvion durch Massekredit vorerst gesichert

(18.04.2019) Die IG Metall Kste hat die Einigung auf einen Massekredit fr den Windanlagenhersteller Senvion begrt. "Auf diese Entscheidung haben wir gewartet. Sie sorgt hoffentlich fr etwas Erleichterung bei den 1800 ... >>weiter

Jetzt teilnehmen!

IG Metall Jugend Kste: Umfrage zur Ausbildungsqualitt

(08.04.2019) Was luft gut? Wo muss es besser werden? Mit der Umfrage nimmt die IG Metall Jugend Kste die Ausbildung und das duale Studium in den Betrieben und Unternehmen unter die Lupe nehmen. Einfach online einloggen und ... >>weiter

14. Mai in Bremen

Automobilkonferenz: Mobilitt der Zukunft gestalten

(04.04.2019) Unter dem Motto "Bereit fr die Zukunft ― Mobilitt neu denken" veranstaltet die IG Metall Kste am 14. Mai die zweite Automobilkonferenz. ... >>weiter

Brgschaften fr MV Werften

IG Metall Kste: "Gute Entscheidung fr den Schiffbau in Mecklenburg-Vorpommern"

(04.04.2019) Die IG Metall Kste begrt die Entscheidung, die Finanzierung von Schiffbauauftrgen der MV Werften durch Brgschaften abzusichern. "Nach langem Hin und Her und auch vielen Gesprchen von uns mit Politikern in Bund und ... >>weiter

Lhne steigen in drei Stufen

Tarifabschluss fr die 830 Beschftigten von HanseYachts in Greifswald

(02.04.2019) Die IG Metall Kste und die HanseYachts AG in Greifswald haben sich auf eine Lohnerhhung in drei Stufen geeinigt: um 3,5 Prozent ab 1.4.2019, um 4,2 Prozent ab 1.1.2020 und um 4,8 Prozent ab 1.1.2021. Damit erhht sich ... >>weiter

Stahl-Tarifrunde 2019

Stahlwerker bekommen 3,7 Prozent mehr Geld

(18.03.2019) Der Druck der Stahlwerker hat gewirkt: Die Beschftigten in der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie erhalten 3,7 Prozent mehr Geld und eine zustzliche tarifliche Vergtung in Hhe von 1000 Euro. Diese Vergtung ... >>weiter

Nordwest-Zeitung, 15.Mai 2019

Mobilität dürfte vor allem Zulieferer treffen

Kieler Nachrichten, 15.Mai 2019

Ohne Investor hat Senvion keine Chance

buten un binnen, 14.Mai 2019

Warum Mercedes E-Autos bauen muss

Nordwest-Zeitung, 30.April 2019

Auf Auseinandersetzung vorbereitet