Belegschaften in zwölf Betrieben folgten dem Aufruf der IG Metall

Mehr als 2600 Beschäftigte beteiligen sich an nächtlichen Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie

(02.03.2021) Auftakt der Warnstreiks im IG Metall Bezirk Küste: Mehr als 2600 Beschäftigte aus zwölf Betrieben in Bremen, Hamburg, Nordwestniedersachsen und ... >>weiter

Beschäftigte in elf Betrieben im Bezirk Küste zu befristeten Arbeitsniederlegungen aufgerufen

Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie starten in der Nacht zu Dienstag

(01.03.2021) Die IG Metall ruft im Bezirk Küste in der Nacht zu Dienstag in elf Betrieben zu befristeten Arbeitsniederlegungen auf. Mit den ersten Warnstreiks ... >>weiter

IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: "Ohne verlässliche Lösungen kommen wir nicht zum Ergebnis."

Vierte Runde der Tarifverhandlungen am Freitag / IG Metall Küste fordert verlässliche Lösungen zu Beschäftigungssicherung, Zukunftsgestaltung und Stabilisierung der Einkommen

(25.02.2021) Die Tarifverhandlungen für die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie gehen am Freitag, 26.2. (Beginn: 11 Uhr), in Hamburg in die vierte Runde. Die IG ... >>weiter

Bezirksleiter Friedrich:

MV Werften: IG Metall Küste startet in der nächsten Woche Aktionen an den Standorten

(12.02.2021) Die IG Metall Küste will in der nächsten Woche mit Aktionen zum Erhalt der Arbeitsplätze und der drei Standorte der MV Werften starten. Geplant ... >>weiter

Bezirksleiter Friedrich: „Ein Kahlschlag ist mit uns nicht zu machen.“

MV Werften: IG Metall Küste fordert Perspektiven für die Beschäftigten an allen drei Standorten

(09.02.2021) Die IG Metall Küste hat die MV Werften und die Politik aufgefordert, Perspektiven für die Beschäftigten an allen drei Standorten in Rostock, ... >>weiter

IG Metall Küste kritisiert Vorschlag der Arbeitgeber

Wenig Fortschritte in Tarifverhandlungen für die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie

(08.02.2021) Die IG Metall Küste hat den ersten Vorschlag des Arbeitgeberverbandes Nordmetall zur Lösung des Tarifkonflikts in der Metall- und Elektroindustrie ... >>weiter

Stabile Mitgliederentwicklung: Besonders starker Anstieg bei Angestellten / Gesamtzahl der Mitglieder sinkt jedoch

Gute Basis für Tarifrunde: IG Metall Küste steigert Zahl der Mitglieder in den Betrieben

(28.01.2021) Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage und dem Abbau von Arbeitsplätzen in zahlreichen Betrieben kann die IG Metall im Bezirk Küste für das ... >>weiter

IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: „Um in der Friedenspflicht bis Anfang März zu Lösungen zu kommen, müssen sich die Arbeitgeber bewegen“

Konstruktive Tarifverhandlungen für die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie

(18.01.2021) In den Tarifverhandlungen für die 140.000 Beschäftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie gab es heute in Hamburg einen konstruktiven ... >>weiter

IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: "Gerade jetzt in der Krise müssen wir weiter gemeinsam nach Lösungen suchen"

Tarifverhandlungen für die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie gehen am Montag in Hamburg in die zweite Runde

(15.01.2021) Die Tarifverhandlungen für die 140.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, ... >>weiter

Ahrens: "Der Kündigungsschutz gibt den Beschäftigten Sicherheit in unsicheren Zeiten"

Aufstockung Kurzarbeitergeld für 3500 Beschäftigte im Kfz-Handwerk in Hamburg neu abgeschlossen

(14.01.2021) Die IG Metall Küste hat sich mit dem Arbeitgeberverband auf einen neuen Abschluss des Tarifvertrags Kurzarbeit für die 3500 Beschäftigten in ... >>weiter

Bezirksleiter Friedrich: "Die finanziellen Interessen von Unternehmen, Banken sowie Bund und Land dürfen nicht allein der Maßstab sein"

Rettung der MV Werften: IG Metall Küste fordert, Erhalt von Arbeitsplätzen und Standorten in den Mittelpunkt zu stellen

(15.12.2020) Bei allen Bemühungen zur Rettung der angeschlagenen MV Werften müssen der Erhalt der Arbeitsplätze und Standorte in den Mittelpunkt gestellt ... >>weiter

Start der Tarifverhandlungen für 140.000 Beschäftigte in Norddeutschland

IG Metall Küste fordert Zukunftspaket, das Beschäftigung und Einkommen sichert

(14.12.2020) Die IG Metall Küste und der Arbeitgeberverband Nordmetall haben heute in Hamburg die Tarifverhandlungen für die 140.000 Beschäftigten der Metall- ... >>weiter

industriALL Europe legt Rettungsplan für europäischen Schiffbau vor

Rettungsplan zur Rettung des Schiffbaus in Europa gefordert / IG Metall Küste unterstützt Forderungen der europäischen Gewerkschaften

(10.12.2020) Die IG Metall Küste unterstützt die Forderung nach einem Rettungsplan für die europäische Schiffbauindustrie, die der europäische ... >>weiter

Mehr als ein Drittel der Befragten sieht positive Entwicklung für den deutschen Markt

Befragung der IG Metall: Etwas mehr Zuversicht bei Betriebsräten der Windindustrie

(30.11.2020) Die Windindustrie in Deutschland steht vor einer deutlich besseren Entwicklung als in den Vorjahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung von ... >>weiter

Ausschluss von betriebsbedingten Kündigungen bis 30. Juni 2021

Meyer Werft: IG Metall, Betriebsrat und Geschäftsführung einigen sich auf Eckpunkte

(24.11.2020) Bis zum 30. Juni 2021 sind betriebsbedingte Kündigungen auf der Meyer Werft und bei EMS Maritime Services in Papenburg ausgeschlossen. Anstelle der ... >>weiter

Tarifkommission beschließt Volumen von vier Prozent als Forderung

Tarifrunde für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie: IG Metall Küste fordert Arbeitsplätze, Zukunft und Einkommen zu sichern

(17.11.2020) Die IG Metall Küste hat heute in der Tarifkommission ein Volumen von vier Prozent bei einer Laufzeit von zwölf Monaten als Forderung für die ... >>weiter

Rund 1.000 Beschäftigte profitieren von Tarifabschluss der IG Metall Küste

Technische Gebäudeausrüstung: Beschäftigte in Mecklenburg-Vorpommern bekommen 2,5 Prozent mehr Lohn

(16.11.2020) Die 1.000 Beschäftigten der technischen Gebäudeausrüstung in Mecklenburg-Vorpommern bekommen rückwirkend ab dem 1. November diesen Jahres ... >>weiter

IG Metall Küste setzt Lohnerhöhung im Volumen von 2,5 Prozent durch: ab Januar 50 Euro mehr im Monat und einmalige Corona-Prämie von 500 Euro

Nach Warnstreiks bekommen 1300 Beschäftigte der Heizungsindustrie in Hamburg mehr Geld

(05.11.2020) In den Tarifverhandlungen für die 1300 Beschäftigten der Heizungsindustrie in Hamburg haben sich IG Metall Küste und Arbeitgeber auf eine ... >>weiter

Kundgebung und Demonstration unter strengen Hygieneregeln und in enger Abstimmung mit den Behörden

Erneuter Warnstreik in der Heizungsindustrie Hamburg: IG Metall Küste ruft für morgen, Dienstag, zu Demonstration und Kundgebung auf

(02.11.2020) Die Tarifverhandlungen für die 1300 Beschäftigten der Heizungsindustrie in Hamburg kommen weiterhin nicht voran. Deshalb ruft die IG Metall Küste ... >>weiter

Demonstration durch die Stadt und Kundgebung am Landeshaus

Rund 300 Beschäftigte von Werften und Zulieferern demonstrieren in Kiel für die Zukunft des Schiffbaus

(28.10.2020) Rund 300 Beschäftigte von Werften und Zulieferern sind am Mittwoch (28.10.) in Kiel für die Zukunft des Schiffbaus in Schleswig-Holstein auf die ... >>weiter

Vorherige Artikel  | Nächste Artikel 

Seite 1 von 40

(..) ... >>weiter

Heiko Messerschmidt
Pressesprecher
IG Metall Bezirksleitung Kste
Kurt-Schumacher-Allee 10
20097 Hamburg
Tel.: 040 / 28 00 90 - 43
Tel.: 040 / 28 00 90 - 55
heiko.messerschmidt@igmetall.de

Aktuelle Pressemitteilungen von www.igmetall.de