Lebenslauf

Bezirksleiter Meinhard Geiken

(03.06.2019) Meinhard Geiken (62) ist seit dem 1. Mai 2011 Bezirksleiter der IG Metall Kste. Der gelernte Betriebsschlosser und Diplom-Volkswirt vertritt die Interessen von rund 180.700 Mitgliedern im nrdlichsten der sieben Bezirke.

Meinhard Geiken: Bezirksleiter der IG Metall Kste (Foto: IG Metall Kste / Isadora Tast)

Der 62-jhrige Diplom-Volkswirt Meinhard Geiken ist seit seiner Ausbildung zum Betriebsschlosser im VW-Werk Emden in der IG Metall aktiv. Seit dem Abschluss des Studiums an der Hochschule fr Wirtschaft und Politik in Hamburg 1985 arbeitet er hauptberuflich fr die Gewerkschaft und ist war von 2000 bis 2011 Erster Bevollmchtigter der IG Metall Flensburg. Geiken ist verheiratet, hat zwei Tchter und lebt in Steinbergkirche bei Flensburg. Er vertritt die Interessen von insgesamt rund 182.400 Mitgliedern in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen und dem nordwestlichen Niedersachsen.

:: Lebenslauf Meinhard Geiken (Stand: Juni 2019) (PDF | 65 KiB)

:: Zum Downloaden: Foto Meinhard Geiken (Foto: IG Metall Kste / Isadora Tast) (JPEG | 6177 KB)

:: Zum Downloaden: Foto Meinhard Geiken (Foto: IG Metall Kste / Isadora Tast) (JPEG | 8700 KB)