Transformation der Arbeitswelt

Unser Stand auf dem Gewerkschaftstag 2019

(08.10.2019) Mit rund 70 Delegierten, Gsten und Zuhrern ist die IG Metall Kste nach Nrnberg zum 24. Ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall gefahren. Auch mit einem eigenen Stand waren wir dort vertreten und zeigten unsere Arbeit.

Top-Themen auf dem Gewerkschaftstag waren die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft durch die Digitalisierung sowie die Energie- und Mobilittswende. Wie die Interessenvertretungen die Themen bewegen, zeigten wir an unserem Stand.

Bei Premium Aerotec in Varel machen sich die Betriebsrte und Vertrauensleute stark fr die Einfhrung von 3D-Druck-Technologien, um den Standort fit fr die Zukunft zu machen. Und mit einer Betriebsvereinbarung gestaltet die Interessenvertretung in Varel die Arbeitsbedingungen im Sinne der Beschftigten bei Einfhrung von Industrie 4.0. -Technologien.

Gewerkschaftstag 2019: Die Kste ist dabei

"Willkommen im Randock Transformation beginnt mit Freiraum" - unter diesem Motto prsentierte die Interessenvertretung von Raytheon Anschtz in Kiel ihre Innovationswerkstatt. Beschftigte des Herstellers von Navigationsanlagen fr die Schifffahrt und die Marine haben die Mglichkeit ihre Projekte zu entwickeln und unter Beteiligung des Betriebsrats ihre Projekte auch zu Produkten zu entwickeln.

Die Betriebsrte und Vertrauensleute von VW in Emden zeigten ihre Idee einer grnen Fabrik. Dazu gehren viele Projekte zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Unter anderem haben Beschftigte und Betriebsrat ihre Idee einer Photovoltaikhalle auf den Werkshallen durchgesetzt. Das Ziel: Der IG Metall-Betriebsrat will zusammen mit dem Werkmanagement eine CO2-neutrale Produktion erarbeiten.



Kolleginnen und Kollegen aus den Betrieben standen den Gewerkschaftsdelegierten, Gsten und Zuhrern an den Infotafeln am Stand fr Gesprche und Hintergrundinformation zur Verfgung. Am Stand informierten wir auch ber das Sozialpartnerprojekt "mv-works". Das Kompetenzzentrum Arbeit 4.0 soll Unternehmen und Beschftigte bei der digitalen Transformation untersttzen.

Auch unser Bildungsteam war auf dem Gewerkschaftstag dabei. Besucherinnen und Besucher hatten die Mglichkeit, Taschen und Beutel bedrucken zu lassen. Auerdem informierten wir ber ein Kinderhilfsprojekt in Ghana, das Herta Everwien, Leiterin des Vertrauenskrpers bei VW in Emden und als ehrenamtliches Vorstandsmitglied der IG Metall, ins Leben gerufen hat.

Mehr zum Thema Transformation auf igmetall-kueste.de gibt es hier.

Der Gewerkschaftstag 2019 auf igmetall.de