IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: „Uns ist in dieser schwierigen Zeit ein guter Tarifabschluss gelungen.“

Tarifergebnis für die Metall- und Elektroindustrie steht

(16.04.2021) Beschäftigung sichern, Zukunft gestalten und Einkommen stärken: Das bietet der Tarifabschluss für die 140.000 Beschäftigten der ... >>weiter

IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: "Die lange Nacht in Düsseldorf hat sich gelohnt. Mit dem Abschluss werden Beschäftigung und Einkommen gesichert"

IG Metall Küste begrüßt Pilotabschluss aus Nordrhein-Westfalen

(30.03.2021) Die IG Metall Küste hat den Pilotabschluss für die Metall- und Elektroindustrie im Bezirk Nordrhein-Westfalen begrüßt. "Die lange Nacht in ... >>weiter

IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: "Wenn es vor Ostern kein Ergebnis gibt, sind wir bereit, die nächste Stufe zu zünden und den Druck zu erhöhen"

IG Metall Küste warnt vor weiterer Eskalation der Tarifrunde / Über 30 000 Beschäftigte beteiligen sich bis Ende der dritten Warnstreikwoche an Aktionen und Warnstreiks

(19.03.2021) Nachdem auch in der fünften Verhandlung mit Nordmetall kein Ergebnis sichtbar ist, hat die große Tarifkommission der IG Metall Küste heute den ... >>weiter

Tarifverhandlungen nach gut einer Stunde beendet

IG Metall Küste: Keine Bewegung in 5. Verhandlungsrunde / starke Beteiligung an Warnstreiks

(18.03.2021) Nach gut einer Stunde wurde die fünfte Verhandlung in der Tarifrunde der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie von der IG Metall beendet. ... >>weiter

Zentrale Auto-Kundgebungen mit hunderten Metallerinnen und Metallern in Kiel und Oldenburg

IG Metall Küste: Etwa 15.600 Beschäftigte aus mehr als 60 Betrieben beteiligen sich an Aktionen und Warnstreiks

(12.03.2021) Im Tarifkonflikt der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie haben sich am Freitag etwa 15.600 Beschäftigte aus mehr als 60 Betrieben an Warnstreiks ... >>weiter

Zentrale Auto-Kundgebungen mit hunderten Metallerinnen und Metallern in Kiel und Oldenburg

IG Metall Küste ruft am Freitag in mehr als 60 Betrieben mit mehreren tausend Beschäftigten zu Warnstreiks auf

(11.03.2021) Im Tarifkonflikt der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie ruft die IG Metall Küste morgen, Freitag, in mehr als 60 Betrieben mit mehreren tausend ... >>weiter

Schwerpunkt der Aktionen ist in Rostock mit Autokorso und Kundgebung am Stadthafen

IG Metall Küste startet am Dienstag in die zweite Woche der Warnstreiks

(08.03.2021) Die IG Metall startet im Bezirk Küste in die zweite Woche der Warnstreiks. Mehrere tausend Beschäftigte aus 13 Betrieben in Norddeutschland sind am ... >>weiter

Bezirksleiter Friedrich: "Frauen dürfen nicht zu den Verliererinnen der Krise werden"

IG Metall Küste: Auswirkungen der Corona-Pandemie gefährden Fortschritte bei Gleichberechtigung

(05.03.2021) Frauen werden durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders belastet und dadurch Fortschritte bei der Gleichberechtigung gefährdet. Darauf weist die ... >>weiter

Bezirksleiter Friedrich: "Die angedrohten Entlassungen sind vom Tisch. Stattdessen gibt es intelligente Lösungen"

Airbus: IG Metall und Konzernbetriebsrat setzen Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen durch

(04.03.2021) Betriebsbedingte Kündigungen sind bei Airbus in Deutschland bis Ende 2023 ausgeschlossen. Darauf haben sich IG Metall und Konzernbetriebsrat in einer ... >>weiter

Belegschaften in zwölf Betrieben folgten dem Aufruf der IG Metall

Mehr als 2600 Beschäftigte beteiligen sich an nächtlichen Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie

(02.03.2021) Auftakt der Warnstreiks im IG Metall Bezirk Küste: Mehr als 2600 Beschäftigte aus zwölf Betrieben in Bremen, Hamburg, Nordwestniedersachsen und ... >>weiter

Beschäftigte in elf Betrieben im Bezirk Küste zu befristeten Arbeitsniederlegungen aufgerufen

Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie starten in der Nacht zu Dienstag

(01.03.2021) Die IG Metall ruft im Bezirk Küste in der Nacht zu Dienstag in elf Betrieben zu befristeten Arbeitsniederlegungen auf. Mit den ersten Warnstreiks ... >>weiter

IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: "Ohne verlässliche Lösungen kommen wir nicht zum Ergebnis."

Vierte Runde der Tarifverhandlungen am Freitag / IG Metall Küste fordert verlässliche Lösungen zu Beschäftigungssicherung, Zukunftsgestaltung und Stabilisierung der Einkommen

(25.02.2021) Die Tarifverhandlungen für die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie gehen am Freitag, 26.2. (Beginn: 11 Uhr), in Hamburg in die vierte Runde. Die IG ... >>weiter

Bezirksleiter Friedrich:

MV Werften: IG Metall Küste startet in der nächsten Woche Aktionen an den Standorten

(12.02.2021) Die IG Metall Küste will in der nächsten Woche mit Aktionen zum Erhalt der Arbeitsplätze und der drei Standorte der MV Werften starten. Geplant ... >>weiter

Bezirksleiter Friedrich: „Ein Kahlschlag ist mit uns nicht zu machen.“

MV Werften: IG Metall Küste fordert Perspektiven für die Beschäftigten an allen drei Standorten

(09.02.2021) Die IG Metall Küste hat die MV Werften und die Politik aufgefordert, Perspektiven für die Beschäftigten an allen drei Standorten in Rostock, ... >>weiter

IG Metall Küste kritisiert Vorschlag der Arbeitgeber

Wenig Fortschritte in Tarifverhandlungen für die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie

(08.02.2021) Die IG Metall Küste hat den ersten Vorschlag des Arbeitgeberverbandes Nordmetall zur Lösung des Tarifkonflikts in der Metall- und Elektroindustrie ... >>weiter

Stabile Mitgliederentwicklung: Besonders starker Anstieg bei Angestellten / Gesamtzahl der Mitglieder sinkt jedoch

Gute Basis für Tarifrunde: IG Metall Küste steigert Zahl der Mitglieder in den Betrieben

(28.01.2021) Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage und dem Abbau von Arbeitsplätzen in zahlreichen Betrieben kann die IG Metall im Bezirk Küste für das ... >>weiter

IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: „Um in der Friedenspflicht bis Anfang März zu Lösungen zu kommen, müssen sich die Arbeitgeber bewegen“

Konstruktive Tarifverhandlungen für die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie

(18.01.2021) In den Tarifverhandlungen für die 140.000 Beschäftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie gab es heute in Hamburg einen konstruktiven ... >>weiter

IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: "Gerade jetzt in der Krise müssen wir weiter gemeinsam nach Lösungen suchen"

Tarifverhandlungen für die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie gehen am Montag in Hamburg in die zweite Runde

(15.01.2021) Die Tarifverhandlungen für die 140.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, ... >>weiter

Ahrens: "Der Kündigungsschutz gibt den Beschäftigten Sicherheit in unsicheren Zeiten"

Aufstockung Kurzarbeitergeld für 3500 Beschäftigte im Kfz-Handwerk in Hamburg neu abgeschlossen

(14.01.2021) Die IG Metall Küste hat sich mit dem Arbeitgeberverband auf einen neuen Abschluss des Tarifvertrags Kurzarbeit für die 3500 Beschäftigten in ... >>weiter

Bezirksleiter Friedrich: "Die finanziellen Interessen von Unternehmen, Banken sowie Bund und Land dürfen nicht allein der Maßstab sein"

Rettung der MV Werften: IG Metall Küste fordert, Erhalt von Arbeitsplätzen und Standorten in den Mittelpunkt zu stellen

(15.12.2020) Bei allen Bemühungen zur Rettung der angeschlagenen MV Werften müssen der Erhalt der Arbeitsplätze und Standorte in den Mittelpunkt gestellt ... >>weiter

Vorherige Artikel  | Nächste Artikel 

Seite 1 von 41

(..) ... >>weiter

Heiko Messerschmidt
Pressesprecher
IG Metall Bezirksleitung Kste
Kurt-Schumacher-Allee 10
20097 Hamburg
Tel.: 040 / 28 00 90 - 43
Tel.: 040 / 28 00 90 - 55
heiko.messerschmidt@igmetall.de

Aktuelle Pressemitteilungen von www.igmetall.de