Geiken: "Entscheidung sorgt hoffentlich fr etwas Erleichterung bei Beschftigten"

IG Metall Kste: Weiterbetrieb von Senvion durch Massekredit vorerst gesichert

(18.04.2019) Die IG Metall Kste hat die Einigung auf einen Massekredit fr den Windanlagenhersteller Senvion begrt. "Auf diese Entscheidung haben wir gewartet. Sie sorgt ... >>weiter

Geiken: "Angekndigte Insolvenz ist Schock fr die Mitarbeiter"

IG Metall Kste fordert Perspektive fr Beschftigte des Windanlagenherstellers Senvion

(09.04.2019) Nachdem der Windanlagenhersteller Senvion fr die beiden deutschen Gesellschaften Senvion GmbH und Senvion Deutschland GmbH Insolvenz in Eigenverwaltung ... >>weiter

Brgschaften fr MV Werften

IG Metall Kste: "Gute Entscheidung fr den Schiffbau in Mecklenburg-Vorpommern"

(04.04.2019) Die IG Metall Kste begrt die Entscheidung, die Finanzierung von Schiffbauauftrgen der MV Werften durch Brgschaften abzusichern. "Nach langem Hin und Her ... >>weiter

Lhne steigen in drei Stufen

Tarifabschluss fr die 830 Beschftigten von HanseYachts in Greifswald

(02.04.2019) Die IG Metall Kste und die HanseYachts AG in Greifswald haben sich auf eine Lohnerhhung in drei Stufen geeinigt: um 3,5 Prozent ab 1.4.2019, um 4,2 Prozent ab ... >>weiter

Geiken: "Nach Wochen der Unsicherheit gibt es wieder eine Perspektive fr die Beschftigten"

IG Metall Kste begrt Entscheidung zur weiteren Sanierung der "Gorch Fock"

(14.03.2019) Die IG Metall Kste begrt die Ankndigung von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, dass die Sanierung des Segelschulschiffes "Gorch Fock" ... >>weiter

"Die Politik muss faire und sichere Rahmenbedingungen schaffen"

Internationaler Frauentag: IG Metall Kste fordert ein gesetzliches Recht auf Heim-Arbeit

(07.03.2019) Aus Anlass des Internationalen Frauentags am 8. Mrz hat die IG Metall Kste die Politik aufgefordert, ein Recht auf Heim-Arbeit einzufhren. ... >>weiter

IG Metall Kste setzt trotz Insolvenzverfahrens auf Weiterbau der Gorch Fock

Geiken: "Die Beschftigten drfen nicht zu Opfern von Misswirtschaft und Korruption werden"

(20.02.2019) Die IG Metall Kste hat das Bundesverteidigungsministerium aufgefordert, den Weiterbau des Segelschulschiffes Gorch Fock trotz des laufenden Insolvenzverfahrens ... >>weiter

Geiken: "Beschftigte haben auf Zusagen des Unternehmens vertraut"

Uetersener Maschinenfabrik: IG Metall Kste sieht finnischen MacGregor-Konzern in der Verantwortung fr die Beschftigten

(18.02.2019) Die IG Metall Kste hat den finnischen MacGregor-Konzern aufgefordert, seine Zusagen gegenber den Beschftigten der Uetersener Maschinenfabrik einzuhalten. ... >>weiter

Betriebsrte fordern verlsslichen Ausbaupfad

IG Metall Netzwerk Windindustrie: Kohleausstieg erfordert Ausbau der erneuerbaren Energien

(13.02.2019) Nachdem sich die Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschftigung" auf ein Enddatum fr den Kohleausstieg sptestens im Jahr 2038 festgelegt hat, fordern ... >>weiter

Weiterbau der Gorch Fock

IG Metall Kste: "Erhalt der Arbeitspltze hat oberste Prioritt"

(08.02.2019) Vertreter der IG Metall Kste haben sich heute ber die aktuelle Situation der Elsflether Werft AG informiert, die mit der Sanierung des Segelschulschiffs Gorch ... >>weiter

IG Metall Kste einigt sich mit Geschftsfhrung

Tarifabschluss bei Airbus-Dienstleister Stute Logistics: Mehr Geld fr 1500 Beschftigte in Hamburg, Bremen und Stade

(05.02.2019) Mehr Geld fr die 1500 Beschftigten an den fnf Standorten des Airbus-Dienstleisters Stute Logistics in Bremen, Hamburg und Stade: Nach dem Tarifabschluss, auf ... >>weiter

Warnstreik am Dienstag in Elmshorn bei Autoliv und Autoflug

Auftakt der Tarifrunde Textil- und Bekleidung: Rund 100 Beschftigte beteiligen sich an Nachtaktion bei Pelz-Betrieben in Wahlstedt

(01.02.2019) Auftakt der Tarifrunde in der Textil- und Bekleidungsindustrie: Rund 100 Beschftigte der Pelz-Betriebe (W. Pelz, pely-plastic und pely-tex) im ... >>weiter

IG Metall Kste begrt Ankndigung des Bundesverteidigungsministeriums

Geiken: "Weiterbau der Gorch Fock ist gute Nachricht fr Beschftigte"

(31.01.2019) Die IG Metall Kste begrt die Ankndigung des Bundesverteidigungsministeriums, das Segelschulschiff Gorch Fock weiter zu bauen. "Fr die Beschftigten auf der ... >>weiter

Hunderte Arbeitspltze bei Werften und Zulieferern gefhrdet

IG Metall Kste drngt auf Lsung, die Weiterbau der Gorch Fock ermglicht

(21.01.2019) Bei der Entscheidung ber die Zukunft des Segelschulschiffes Gorch Fock geht es auch um hunderte Arbeitspltze auf der Elsflether Werft, der Bredo Werft in ... >>weiter

Metall- und Elektroindustrie: Groes Interesse an zustzlichen freien Tagen

IG Metall Kste wchst weiter und nimmt 13.400 neue Mitglieder auf

(21.01.2019) Mehr Angestellte, mehr Jugendliche, mehr Auszubildende und mehr Frauen: Die Zahl der Mitglieder ist im IG Metall Bezirk Kste auf den neuen Hchststand von ... >>weiter

IG Metall Kste warnt vor Entscheidungen, die den Standort gefhrden

Geiken: "Beschftigte der Elsflether Werft knnen nichts fr schwierige Situation"

(21.12.2018) Die IG Metall Kste fordert das Bundesverteidigungsministerium auf, das Segelschulschiff Gorch Fock auf der Elsflether Werft weiter zu bauen. "Die Beschftigten ... >>weiter

Ahrens: "Handwerk und Tarif gehren zusammen"

3,2 und 2,8 Prozent mehr Geld fr 1400 Beschftigte im Metallhandwerk in Hamburg

(22.11.2018) Von der Entgelterhhung in zwei Stufen im Metallhandwerk profitieren 1400 Beschftigte. Weitere Informationen zum Tarifabschluss. ... >>weiter

Aktionstag mit Betriebsversammlungen und Inforunden am Freitag

Airbus: IG Metall und Betriebsrte drngen auf Dialog ber langfristige Perspektiven fr Beschftigte

(21.11.2018) IG Metall und Betriebsrte fordern eine langfristige Perspektive fr die Beschftigten an den deutschen Standorten des Luft- und Raumfahrtkonzerns Airbus. In ... >>weiter

Entscheidungen des VW-Aufsichtsrates / Umstieg auf Elektromobilitt

IG Metall Kste sieht Chancen fr das VW-Werk Emden, fordert aber zugleich langfristige Perspektiven fr Beschftigung

(16.11.2018) Die IG Metall Kste hat die Entscheidung des VW-Aufsichtsrates begrt, das Werk Emden auf Elektromobilitt auszurichten, und fordert zugleich langfristige ... >>weiter

Geiken: "Beschftigungsaufbau droht, ins Stocken zu geraten"

Luft- und Raumfahrtindustrie im Norden profitiert weniger stark vom Boom der Branche als im Sden

(14.11.2018) Der Norden kann bei der insgesamt guten Entwicklung in der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie nicht mithalten. Die Betriebsrte in den norddeutschen Werken ... >>weiter

Vorherige Artikel  | Nächste Artikel 

Seite 1 von 35



Heiko Messerschmidt
Pressesprecher

IG Metall
Bezirksleitung Kste
Kurt-Schumacher-Allee 10
20097 Hamburg

Tel.: 040 / 28 00 90 - 43
Tel.: 040 / 28 00 90 - 55

heiko.messerschmidt@igmetall.de

Aktuelle Pressemitteilungen von www.igmetall.de