Geiken: "Auswirkungen auf die Beschftigten sind dramatisch"

Windindustrie: IG Metall Kste erwartet deutlichen Rckgang der Auftrge und weiteren Arbeitsplatzabbau

(12.07.2018) Als "extrem angespannt" bezeichnet die IG Metall Kste die Stimmung bei den Beschftigten der deutschen Windindustrie. Nach einer Befragung, die die Agentur fr Struktur- und Personalentwicklung (AgS) aus Bremen im ... >>weiter

Erfolgreicher Einsatz der Beschftigten

Schmitz Cargobull und tkMS Emden: Broschre zum Kampf um die Standorte

(10.07.2018) Die Unternehmen wollten die Standorte schlieen, aber die Belegschaften wehrten sich dagegen. Die Broschre zeigt, wie sich die Beschftigten mit Erfolg in Bewegung setzten. ... >>weiter

Metall- und Elektroindustrie hilft benachteiligten Jugendlichen

Frderschler fit machen fr ihre Ausbildung

(27.06.2018) Beim Automobilzulieferer GKN Driveline in Kiel erhalten benachteiligte Jugendliche eine Berufsperspektive. Mglich macht das auch ein Fonds von der IG Metall Kste und dem Arbeitgeberverband Nordmetall. ... >>weiter

Bezirke Niedersachsen und Sachsen-Anhalt und Kste

Branchenkonferenz Holz und Kunststoff: Zukunft der Tarifpolitik

(27.06.2018) Mehr als 50 Kolleginnen und Kollegen, Betriebsrte und Vertrauensleute aus den Holz und Kunststoffbranchen diskutierten in Hannover ber die Zukunft und Weiterentwicklung der Tarifpolitik. ... >>weiter

Geiken: Unternehmen und Bundesregierung sind in der Verantwortung fr das drohende Desaster im Marineschiffbau

IG Metall Kste und Betriebsrte erwarten von thyssenkrupp ein klares Bekenntnis zum Marineschiffbau

(08.06.2018) Die IG Metall Kste und der Gesamtbetriebsrat von thyssenkrupp Marine Systems (tkMS) erwarten ein klares Bekenntnis des Mutterkonzerns thyssenkrupp zum Marineschiffbau. "Der Konzern muss unmissverstndlich erklren, dass ... >>weiter

Gewerkschaft fordert klares Signal von Bundeswirtschaftsminister Altmaier

IG Metall Kste sieht neues Offshore-Werk in Cuxhaven als "derzeit einzigen Lichtblick" in der Windkraftbranche

(05.06.2018) Angesichts der Erffnung des Offshore-Werks von SiemensGamesa in Cuxhaven, zu der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Niedersachsens Ministerprsident Stephan Weil (SPD) am Dienstagnachmittag erwartet ... >>weiter

Bezirkskonferenz im niederschsischen Jesteburg

IG Metall Kste: Digitalisierung geht nicht gegen, sondern nur mit den Beschftigten

(31.05.2018) Gute Arbeit muss auch im digitalen Zeitalter Mastab fr Politik und Unternehmen sein. Das haben die mehr als 100 Delegierten und Gste auf der Bezirkskonferenz der IG Metall Kste am Donnerstag im niederschsischen ... >>weiter

Flyer zum neuen tarifvertraglichen Anspruch

Verkrzte Vollzeit: Was ist das und wie geht das?

(30.05.2018) Arbeitszeiten, die zum Leben passen: Wer zum Januar 2019 den Anspruch auf eine Verkrzung der Arbeitszeit wahrnehmen will, muss bis zum 30. Juni einen Antrag stellen. Mehr zur verkrzten Vollzeit in unserem Flyer. ... >>weiter

"Entscheidender Beitrag zum Umsetzen der Energiewende"

Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Christian Pegel und IG Metall fordern vom Bund deutliches Engagement fr die Windenergie

(28.05.2018) Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Christian Pegel fordert gemeinsam mit Betriebsrten und Vertretern der IG Metall Kste ein klares Bekenntnis der neuen Bundesregierung zum Ausbau der Windenergie und ein ... >>weiter

Vom 7. bis zum 9. September am Ostseestrand

Strandwrts: IG Metall Jugend Kste ldt zum Aktivencamp in Kiel-Falckenstein

(23.05.2018) Auch 2018 findet wieder das Aktivencamp der IG Metall Jugend Kste in Kiel-Falckenstein statt. Jetzt anmelden! ... >>weiter

IG Metall Kste, Bundesverband WindEnergie und Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE

Gemeinsamer Appell an Bundesregierung: Koalitionsvertrag einhalten und zeitnah umsetzen

(23.05.2018) IG Metall Kste, Bundesverband WindEnergie und Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE haben die Bundesregierung zu einem strkeren und schnelleren Ausbau der Windenergie an Land und auf See aufgefordert. Die Gewerkschaft und die ... >>weiter

Gemeinsame Pressemitteilung von IG Metall Kste und NORDMETALL

Fertigungstechnik Nord in Gadebusch setzt auf Tarifvertrag fr die Metall- und Elektroindustrie

(03.05.2018) Fr die rund 200 Beschftigten der Fertigungstechnik Nord GmbH in Gadebusch gelten knftig die Tarifvertrge der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie. Im Zuge von Tarifverhandlungen mit der IG Metall Schwerin wird ... >>weiter

Anspruch auf monatliche Zuzahlung des Arbeitgebers

Metallhandwerk Niedersachsen: neuer Tarifvertrag mit Rentenplus

(19.04.2018) Erstmals gibt es einen Tarifvertrag zur Einfhrung von Wertguthaben und Ausgleich von Rentenabschlgen. Auerdem setzte die IG Metall eine Entgelterhhung in zwei Schritten durch. ... >>weiter

neue energie, 02.Juli 2018

Deutsche Windbranche: Flächenbrand

NDR, 27.Juni 2018

Metaller starten Initiative für Jugendliche

NDR, 19.Juni 2018

Will ThyssenKrupp die Werften abstoßen?

Weser-Kurier, 15.Juni 2018

Lloyd-Werft wieder im Kreuzfahrtgeschäft